2. Haldenwanger Turnerjugend-Vierkampf

2. Haldenwanger Turnerjugend-Vierkampf

TSV Dietmannsried holt Wanderpokal

Zum zweiten Mal wurde am vergangenen Samstag der Turnerjugend-Vierkampf in Haldenwang durchgeführt. TV-Abteilungsleiter Ralf Krieger und sein Team hatten die Veranstaltung gut vorbereitet. In der Turnhalle auf dem Sportplatz und im Schwimmbad wurde eifrig um die besten Ergebnisse gekämpft. Bei derVereinsauswertung siegte der TSV Dietmannsried vor dem TSV Sonthofen und TV Jahn Kempten und nahm den Wanderpokal mit nach Hause. In jeweils sechs Altersklassen gingen 46 Buben und 103 Mädchen an den Start. Das größte Kontingent stellten die 12 bis 13 jährigen Mädchen (Jugend C) mit 31 Teilnehmerinnen.

Weiterlesen im Zeitungsartikel:
Bericht_AZ_Tuju_Haldenwang